2017

PRESSESTIMMEN   |   PRESS REVIEWS

- GERMANY -

[...] In der Summe ergibt dies ein ausgewogenes, ambitioniertes Werk, welches recht gelungen traditionsreiche Stilistik(en) in neuem Gewand darbietet und mehr als nur eine Hommage an die Anfangstage des Genres darstellt.

 

Metal Hammer Score 5/7

Hochgeschwindigkeitsmähnenschwingern wie „Ein Spiegel der nur Lügen speit“, „Des Mondes bleiche Kinder“ oder dem epischen „Vor purpurn blühender Dämmerung“ eine echte Breitwandproduktion zwischen metallischer Räudigkeit und theatralischer Größe. Ganz großes (Kopf-)Kino, das zwischen den Songs immer wieder von fast soundtrackartigen Scores unterbrochen wird und vielleicht zu einer der packendsten Veröffentlichungen des Sommers zählt!

EMP

Dunkler, kalter und abwechslungsreicher kann man diesen Bereich im Metal kaum bedienen! Ein Album, was sofort zündet, dich aber bei jedem Durchgang neu überrascht, reiht sich neben den Klassikern des Genres ein.

Metal Only  Score 10/10

[...] Abwechslung ist garantiert. Wer die eingängigere Variante des finsteren Schwermetalls zu schätzen weiß, sollte diesem vielversprechenden Zweitwerk unbedingt ein Ohr leihen.

 

Sonic Seducer Magazine

Die Musiker leisten allesamt erstklassige Arbeit, wobei ich vor allem das Drumming und den Gesang herausheben möchte. "Im Nebel der Vergänglichkeit" ist ein vorzügliches Album ohne Ausfälle geworden, welches klar an den aktuellen Werken vieler etablierter Genrekollegen vorbeizieht. Freunde des symphonischen Schwarzmetalls sollten sich die Scheibe daher nicht entgehen lassen.

 

9/10 Score Powermetal

[...] Man findet geile musikalische Arbeit mit allen Instrumenten – als Band ist das Ganze doch etwas einfacher, als ein alleiniges Soloprojekt.

 

Burn Your Ears

Interviews

VIDEO INTERVIEW

- INTERNATIONAL -

Totengeflüster have crafted a well composed, modern take on Symphonic Black Metal and it’s obvious to see that a great deal of effort has been pumped into this release. Laying down these foundations will hopefully see this band conitinue towards a well deserved future.

 

gorecrazy webzine 7/10

Im Nebel der Vergänglichkeit represents everything a symphonic black metal band should be.  It further proves my argument that the German black metal scene is so criminally underrated and in most cases blows away the Scandinavian bands.

 

Stunning.  Majestic.  Cold.  Perfect.

 

Noise Beneath The Snow 11/10

It seems that Totengeflüster found the right symbiosis between atmospheric and aggressive sound. The album has certain cinematic feel which starts already with the obscure intro. I can easily say that Narbengrund Nihilis is one of the best vocalist inside the genre, he can easily go from high pitched shrieks, sometimes sounding like a severely wounded beast, to brutal death growls and then offering some amazing deep dark recitals. Melodic rhythms are taking turns with full crushing sectors and dark atmospheric parts, yet the sound is throughout very consistent and has some kind of dark seductiveness.

 

Terra Relicta 9/10

“‘Im Nebel der Vergänglichkeit’ is symphonic black metal executed with proficiency and style. Bleak, dark soundscapes and ruthless black metal collide with great
results.”

Metalwani Webzine

Reviews

Videoreview von Goreminister



2013 - 2014

PRESSESTIMMEN   |   PRESS REVIEWS

 

- GERMANY -

 

 

Was Totengeflüster auf ihrem Debüt “Vom Seelensterben” musikalisch abliefern ist sowieso aller Ehren wert. Symphonischer Black Metal - und zwar klar und druckvoll durch eine fette Produktoin. Fans von Bands wie Cradle of Filth, Agrypnie oder Carach Angren dürften hier  definiv ihre Momente finden.

Legacy Magazin  13/15

Mit giftigen Riffs, schwarzer Raserei, majestätischen Passagen, durchdachten Melodien und soundtrackartigen Instrumentals stellen sich Totengeflüster auf “Vom Seelensterben” als auf die Wurzeln des Symphonic Black Metals und Abwechslung bedachte Band vor.  Sparsam dosierte Chöre und weibliche Hintergrundstimmen schaffen ein willkommenes Gleichgewicht zu Narbengrunds Hasstiraden.

Zillo Magazin

Totengeflüster erschaffen mit ihren Liedern Welten voller Schmerz und Abgründe.. Hinter den Jungs steckt eine Menge Potential, von dem sie uns hoffentlich noch so einiges zeigen werden. Die dargebotene Atmosphäre
ist zwar durchgehend düster und kalt, wird aber nicht nur durch klirrende, hasserfüllte Raserei angereichert, sondern ist auch in ein fast märchenhaft
anmutendes Melodiegwand gehüllt.


Orkus Magazin

Hier bekommt man richtig durchdachten, aggressiven, schwarzen und atmosphärischen Black Metal geboten, wie man ihn unter  Neuveröffentlichungen in letzter Zeit wohl eher nicht genießen durfte. Das deutsche Trio setzt auf ihrem Debüt-Album "Vom Seelensterben" dort an, wo Genre-Vorreiter schon vor längst vergangenen Tagen einmal waren, sich dann aber einfach viel zu weit vom Kern entfernt haben.

Rotting Hill  9/10

Musik, Lyrics, Artwork – alles handgemacht, und man merkt schnell, dass hier absolute Profis am Werk sind. Insgesamt lässt sich festhalten: Kaufen, und zwar sofort! Die Schwarzmetaller von Totengeflüster haben
definitiv Aufmerksamkeit verdient nach diesem hervorragenden Silberling, den sie abgeliefert haben!

Schwarzes Bayern

Als ich den ersten Track anhörte war ich sehr positiv überrascht.  Symphonischer Black Metal der nicht übertrieben wirkt und überzeugt.

Tribe Online

 

 - INTERNATIONAL -

 

 

Symphonic Black Metal at its best, however, and as it is played here, it can be invigorating, imaginative, bracing and brutal, often over thecourse of a single song, Totengefluster, on their debut outing, havecaptured the very essence that makes their music so special. Their nodsto the thunderous classic works of Wagner jibe perfectly with aneo-classicism that is more directly linked to the orchestral works of film scorers such as Hans Zimmer and the bombastic James Horner, and the orchestral material perfectly augments, without once
overpowering, the band’s icy metal power.


Sonic Abuse (United Kingdom) 9/10

I really appreciated the talent that went into these songs. You name it, its here, brutal, symphonic, metal, raw, and all from 3 members. If you have not heard of this band TOTENGEFLÜSTER , then it’s one that
you need to check out. I had not heard of them either, and I am really glad that we were asked to review this cd. I now have another band added to my listening pleasure. They deserve to be listened to, this really is an album that you need to have.


Metal Titans (Canada)  9/10

As far as Germany goes on the metal battlefront, the nation generally does well with it's Extreme Metal and Totengeflüster are no exception. With a bleak atmosphere shrouding the raw feeling of the riffs and
atomic drum power, Totengeflüster have staked their claim as one of the Black Metal bands to watch in 2014.

 

Global Metal Apocalypse (United Kingdom)  8/10

This is high class, believe me. Fortunately enough there are bands like German Totengeflüster who know how to do it right. “Vom Seelensterben” is, surprisingly,debut album from this trio and it already shows how much insight into great concept of darkness those guys have. Even the lyrics, all written in German are not the usual "Satan this, Satan that...", but very sophisticated and profound piece of lyrical art. So, all those true black metallers out there, if you haven't gave up to the word symphonic in front
of your black metal, then Totengeflüster are the thing for you, but even if you have done that I strongly suggest you to give a chance to this release.

Terra Relicta (Slovenia)  8,5/10

 

Totengeflüster is a band that I totally recommend to fans of symphonic black metal, since the quality of their music is amazing, but most importantly they managed so early to form a very personal sound! It is my opinion though, that a slightly cleaner sound would favor their music even more.


Metal Soundscapes (Greece) 9/10


INTERVIEWS & REVIEWS

We did more than 15 different interviews between february 2013 to july 2014 as we released our debut album vom seelensterben.

Interviews

Download
Totengeflüster_Pressestimmen.pdf
Adobe Acrobat Document 6.4 MB
Download
Totengeflüster - Vom Seelensterben Infos
Adobe Acrobat Document 1.8 MB

all audio, visuals & lyrics are copyrighted by totengeflüster.

totengeflüster is signed by pale essence music. copyright 2017